Senioren- und Pflegeheim „Kamillus“ - Passail

 

 

Der Wunsch der meisten Menschen ist es, auch bei Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit im Alter solange wie möglich in der gewohnten Umgebung, in der eigenen Wohnung verbleiben zu können. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle gelingt dies durch die Pflege und Betreuung Angehöriger. Da es manches Mal einer besonders intensiven,fachkundigen Pflege bedarf, ist dies auch mit Hilfe der professionellen mobilen Dienste, leider nicht immer möglich.

 

In derartigen Situationen bietet das Senioren-/Pflegeheim "Kamillus" in Passail, auch intensivere Pflege und Betreuung rund um die Uhr.  Als ein Teil des Sozialzentrums Passail, mit seinem umfassenden Pflege-/Betreuungsangebot (von den mobilen Diensten wie Hauskrankenpflege, Altenhilfe/Pflegehilfe, Heimhilfe über Tagesbetreuung bis zum Pflegeheim) findet man hier die den jeweiligen aktuellen Bedürfnissen entsprechende Hilfestellung.

 

Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen immer im Mittelpunkt des Hauses „Kamillus“. Nach den Prinzipien der "Eden-Alternative", eines Pflege- Betreuungskonzeptes, bei dem ein möglichst "normaler "Wohnalltag unter Berücksichtigung der Gewohnheiten und Vorlieben der BewohnerInnen beibehalten wird, soll oft drohende Langeweile und Einsamkeit im Alter möglichst verhindert und dem Leben wieder Sinn und Inhalt gegeben werden.

 

Es wird daher, über die professionelle Pflege hinaus, auch ein vielfältiges Aktivierungs-, Beschäftigungs- und Unterhaltungsprogramm geboten: Training für Geist und Sinne, Tanzen in der Gruppe, gemeinsame Spiele sowie Gruppenausflüge usw. usf.

 

Weiterführende Informationen zum Angebot und zur Kostentragung in Pflegeheimen